Espanyol tennt sich von Trainer

Aufmacherbild
 

Espanyol Barcelona trennt sich mit Saisonende von Trainer Javier Aguirre. Wie der Mexikaner und Vereins-Präsident Joan Collet vor dem letzten Spieltag mitteilen, wird der im Sommer auslaufende Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen nicht verlängert. Der 55-Jährige übernahm den Klub im November 2012 als Tabellenletzter und rettete ihn vor dem Abstieg. Als derzeitiger Tabellen-Zwölfter hat Espanyol die internationalen Startplätze in dieser Saison deutlich verfehlt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen