Valencia bleibt oben dran

Aufmacherbild
 

Valencia findet die passende Antwort auf die 0:3-Niederlage gegen La Coruna. Die "Fledermäuse" schlagen Elche in der neunten Runde zuhause mit 3:1 (2:0). Ein Doppelschlag von Weltmeister Shkodran Mustafi (13.) und Dani Parejo (18.) bringt die Hausherren früh auf die Siegerstraße. Die endgültige Entscheidung erfolgt durch ein Eigentor von David Lomban (63.). Der Treffer von Jonathas (89.) ist nur noch Ergebniskosmetik. Valencia liegt zurzeit zwei Punkte hinter Leader Barca auf Rang drei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen