Rayo beendet Niederlagenserie

Aufmacherbild

Nach drei La-Liga-Pleiten feiert Rayo Vallecano zum Auftakt der 9. Runde einen deutlichen 3:0-Erfolg über Espanyol Barcelona. In einem ereignisreichen Spiel bringt Trashorras die Hausherren per Elfmeter in Führung (36.). In Halbzeit zwei spielt Rayo die Gelb-Rote Karte gegen Victor Sanchez (66.) in die Karten, ein Doppelschlag von Javi Guerra (76., 78.) entscheidet die Partie. In der Nachspielzeit sieht auch Rayos Tito Gelb-Rot (92.), Espanyols Burgui scheitert daraufhin mit einem Elfmeter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen