Levante-Pleite bei Trainerdebüt

Aufmacherbild

Für Lucas Alcaraz geht das Debüt als Cheftrainer bei Levante daneben. Die Valencianer unterliegen bei Celta de Vigo mit 0:3. Joaquin Larrivey (27.) trifft vor der Pause zur Führung. Andreas Ivanschitz, der durchspielt, hat bei einem Lattenschuss Pech, ehe Larrivey (83.) per Kopf noch ein Tor nachlegt. Alex Lopez stellt unter Mithilfe von Gäste-Keeper Diego Marino den Endstand her (90.). Celta stößt durch den Sieg vorübergehend auf Platz sechs vor, während Levante Vorletzter bleibt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen