Villarreal rutscht in La Liga ab

Aufmacherbild

Villarreal kann die Tabellenführung in der achten Runde von La Liga nicht verteidigen. Die "Gelben U-Boote" verlieren das Heimspiel gegen Celta Vigo mit 1:2 und kassieren die zweite Niederlage in Folge. Fabian Orellana bringt die Gäste in der 42. Minute in Führung. Zwei Minuten nach dem Wiederanpfiff sieht Villarreal-Profi Eric Bailly wegen eines Handspiels Gelb-Rot. Denis Suarez gelingt der Ausgleich (67.), doch Nolito schießt Celta, das nun Zweiter ist, in der Schlussminute zum Sieg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen