Real Madrid fertigt Levante ab

Aufmacherbild
 

Keine große Mühe hat Real Madrid in der achten La-Liga-Runde gegen Levante. Cristiano Ronaldo bringt die Gäste in der 13. Minute per Elfmeter in Front, noch vor der Pause erhöht Javier Hernandez (38.) die Führung der Madrilenen. Nach 61 Minuten schraubt Ronaldo sein Saisontor-Konto auf 15 hoch, ehe James Rodriguez (66.) und Isco (82.) ihre Treffer zum 5:0-Auswärtssieg beisteuern. Andreas Ivanschitz sitzt bei den Hausherren 90 Minuten auf der Bank.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen