Deulofeu-Gala bei Sevilla-Sieg

Aufmacherbild
 

Der FC Sevilla feiert in der 7. La-Liga-Runde einen 4:1-Erfolg über Deportivo La Coruna. Die Fäden zieht dabei Deulofeu, der drei Treffer vorbereitet. Die Führung erzielt M'Bia (24.) per Kopf nach Ecke der Barca-Leihgabe. Der Aufsteiger gleicht durch einen Mendunjanin-Freistoß aus, ehe Bacca (39.) einen Pass von Deulofeu in die Spitze verwertet. In Minute 57 trifft erneut M'Bia, bevor Vitolo (63.) nach neuerlichem Deulofeu-Zuspiel den Endstand besorgt. Bacca vergibt zudem noch einen Elfmeter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen