Valencia gewinnt gegen Granada

Aufmacherbild
 

Der FC Valencia setzt sich mit einem 1:0 gegen Aufsteiger Granada in der siebenten Runde der Primera Division vorerst an die Spitze. Das Goldtor für die nicht gerade souveränen "Fledermäuse" erzielt Real-Leihgabe Sergio Canales (4.) mit einem schönen Linksschuss. Der FC Villarreal tritt weiterhin auf der Stelle: Die "Gelben U-Boote" kommen nicht über ein 2:2 gegen Saragossa hinaus. Osasuna-Mallorca endet mit demselben Ergebnis. Racing Santander und Rayo Vallecano trennen sich 1:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen