Sevilla-Pleite gegen Aufsteiger

Aufmacherbild

Nach dem unglücklichen 2:3 gegen den FC Barcelona am vergangenen Wochenende, kassiert der FC Sevilla die zweite Saisonpleite. Die Andalusier verlieren zum Auftakt der siebenten Runde mit 0:2 bei Celta de Vigo. Eigengewächs Iago Aspas bringt den Aufsteiger nach rund einer Stunde per Elfmeter in Front, Enrique de Lucas macht fünf Minuten vor dem Ende mit einem Kopfballtreffer alles klar. Vigo belegt den respektablen neunten Rang, Sevilla ist Fünfter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen