Betis behält die weiße Weste

Aufmacherbild
 

Nach vier gespielten Runden in der spanischen Meisterschaft hält Betis als einziges Team beim Punktemaximum. Im letzten Spiel der 5. Runde in "La Liga" besiegt der Aufsteiger vor eigenem Publikum Real Saragossa mit 4:3. Der ehemalige Bayern-München-Stürmer Roque Santa Cruz erzielt einen Doppelpack (7., 49.), die weiteren Betis-Tore fallen aus Elfmetern (Sevilla, 12., Etxebarria 47.). Für die Gäste aus Aragon treffen Juarez (36.) und Juan Carlos ( 77., 79.). Betis-Keeper Casto sieht Rot (69.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen