Sevilla verpasst Tabellenführung

Aufmacherbild

Der FC Sevilla verpasst mit einem torlosen Unentschieden bei Osasuna die Chance, zumindest vorübergehend die Tabellenführung zu übernehmen. Beim 0:0 in Pamplona finden die Gastgeber, die am Samstag noch beim FC Barcelona mit 0:8 unter die Räder gekommen sind, die besseren Torchancen vor, scheitern aber immer wieder am glänzend aufgelegten Sevilla-Keeper Javier Varas. Real Sociedad feiert indes den zweiten Saisonsieg. Das Goldtor beim 1:0 gegen Granada erzielt Daniel Estrada in Minute 64.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen