Valencia dank Soldado Leader

Aufmacherbild

Der FC Valencia bleibt in der Primera Division ohne Punkteverlust. Die "Fledermäuse" setzen sich dank des fünften Saisontores von Soldado (30.) in der vierten Runde mit 1:0 in Gijon durch. Valencia ist jetzt Leader, kann aber am Sonntag noch von Real Madrid und Aufsteiger Betis abgefangen werden. Scheich-Klub Malaga gewinnt 1:0 auf Mallorca. Demichelis trifft sechs Minuten vor der Pause. Villarreal wartet nach dem 0:1 bei Granada weiter auf den ersten Saisonsieg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen