Levante fährt drei Punkte ein

Aufmacherbild

UD Levante feiert in der 33. La-Liga-Runde einen Sieg beim FC Getafe und verbucht damit wichtige drei Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Ohne Andreas Ivanschitz, der zum wiederholten Male nicht im Kader steht, geht Levante als 1:0-Sieger vom Platz, Victor Casadesus besorgt in der 35. Minute den entscheidenden Treffer. Real Sociedad und Villarreal trennen sich im Estadio Anoeta torlos. Für die "Gelben U-Boote" ist es wettbewerbsübergreifend das neunte Spiel ohne vollen Erfolg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen