Levante schlägt Atletico Madrid

Aufmacherbild
 

Levante bleibt im Kampf um einen Champions-League-Platz weiter gut im Rennen. Die Valencianer schlagen Atletico Madrid mit 2:0 und belegen den vierten Rang. Valdo eröffnet nach zwei Minuten per Kopf den Torreigen, Arouna Kone stellt bereits in der zehnten Minute den Endstand her. Kurz vor Schluss (88.) sieht noch Atleticos Miranda Gelb-Rot. Die Madrilenen bleiben damit Siebente und müssen noch um einen Platz im internationalen Geschäft zittern.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen