Granada gewinnt Abstiegs-Duell

Aufmacherbild

Der FC Granada macht einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Der Aufsteiger gewinnt in der 28. "La Liga"-Runde gegen den Vorletzten Sporting Gijon mit 2:1. Nach Toren von Martins (3.) und Siqueira (24.) gelingt Colunga in der Nachspielzeit lediglich der Anschlusstreffer. Im Duell der Mittelständer behält Getafe dank eines Eigentors von Martinez (82.) gegen Real Sociedad die Oberhand. Saragossa und Osasuna trennen sich 1:1. Helder Postiga (86.) und Roversio (88.) treffen spät.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen