Espanyol nach Sieg nun Sechster

Aufmacherbild
 

Espanyol Barcelona macht nach dem zweiten Sieg in Folge weiter Boden gut. Zum Abschluss der 28. "La Liga"-Runde wandeln die "Periquitos" gegen Racing Santander einen 0:1-Rückstand - Stuani trifft in Minute 12 - in ein 3:1 um. Verdu (26.) mit einem schönen Schlenzer, Coutinho (33.) per abgefälschtem Volley und Moreno (80.) erzielen die Tore für die Gastgeber, die in der Tabelle einen Sprung von Platz zehn auf sechs machen. Santander befindet sich als 18. weiterhin in akuter Abstiegsgefahr.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen