Ivanschitz verliert mit Levante

Aufmacherbild
 

Spanien-Legionär Andreas Ivanschitz muss mit UD Levante in der 29. Primera-Division-Runde eine Niederlage hinnehmen. Der Tabellenzehnte hat zwar mehr Ballbesitz, verliert gegen Celta Vigo im eigenen Stadion aber dennoch mit 0:1. Das Goldtor für die Gäste erzielt Nolito in der 19. Minute nach einer Hereingabe von Augusto Fernandez. Ivanschitz spielt durch und sieht in Minute 60 die Gelbe Karte. Damit kommt Celta Vigo in der Tabelle bis auf drei Punkte an die "Azulgranas" heran.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen