Atletico holt zu zehnt ein Remis

Aufmacherbild
 

Atletico kommt in der 27. La-Liga-Runde nur zu einem 0:0 bei Espanyol Barcelona. Die "Rojiblancos" müssen dabei die zweite Hälfte zu zehnt auskommen, da Verteidiger Miranda kurz vor der Pause nach einem Ellbogencheck Rot sieht. Die beste von wenigen Chancen vergibt Raul Garcia, dessen Schuss in der 77. Minute von Espanyol-Goalie Casilla pariert wird. In der Tabelle liegt Atletico damit weiterhin auf Rang vier. Espanyol stößt mit dem Punkt zwischenzeitlich auf Platz acht vor.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen