Carles Gil führt Elche zum Sieg

Aufmacherbild
 

Elche feiert am 26. La-Liga-Spieltag einen späten 1:0-Heimerfolg gegen Celta Vigo. Mann des Abends ist Carles Gil, der in der 85. Minute den Siegtreffer markiert. Die 21-jährige Leihgabe vom FC Valencia umkurvt im Strafraum Rafinha und trifft in die lange Ecke. Auf einen Sieg warten muss indes weiter Getafe. Das Heimspiel gegen Espanyol Barcelona endet für den Madrider Vorstadt-Klub mit einem torlosen Remis. Damit liegt der letzte Sieg des Tabellen-15. bereits elf Spiele zurück.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen