Erfolge für Elche und Granada

Aufmacherbild
 

Elche gelingt in der 26. La-Liga-Runde ein Befreiungsschlag. Die Truppe von Trainer Escriba Segura feiert einen 1:0-Erfolg über Almeria und ist nun drei Punkte vor der Abstiegszone, die mit den unterlegenen Gästen beginnt. Das einzige Tor erzielt Rodriguez (6.) per Kopf, Jonathas bereitet herrlich mit einem Dribbling und einem anschließenden Chip vor. Granada überrascht mit einem Heimsieg gegen Malaga. Der Tabellen-19. gewinnt durch ein Camacho-Eigentor (57.) mit 1:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen