Atletico verliert Madrider Derby

Aufmacherbild

Rayo Vallecano leistet dem FC Barcelona Schützenhilfe und sorgt mit einem Heimsieg über Atletico Madrid dafür, dass die Katalanen in der Tabelle nun zwölf Punkte Vorsprung haben. Im "kleinen Madrider Derby" der 23. Runde in La Liga setzt sich der Verein aus dem Stadtteil Vallecas gegen die "Rojiblancos" mit 2:1 durch. Der Gastgeber dominiert über weite Strecken der Partie und führt durch Tore von Lass (3.) und Baptistao (32.) verdient. Falcaos Anschlusstreffer (95.) kommt zu spät.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen