Barca verliert bei Osasuna

Aufmacherbild

Der FC Barcelona kann das Thema Meisterschaft langsam ad acta legen. In der 23. Runde in "La Liga" kassiert der Titelverteidiger eine 2:3-Niederlage bei CA Osasuna. Stürmer Dejan Lekic bringt den Gastgeber mit einem Doppelpack (5., 22.) in Front. Den Anschlusstreffer von Alexis Sanchez (51.) beantwortet Raul Garcia nur fünf Minuten später mit dem 3:1. Das Tor des eingewechselten Cristian Tello (73.) ist zu wenig. Bereits davor trennen sich Racing Santander und Atletico Madrid torlos 0:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen