Atletico verliert bei Almeria

Aufmacherbild
 

Atletico muss in der 23. La-Liga-Runde eine 0:2-Pleite bei Almeria hinnehmen. Im Mittelpunkt steht Torhüter Aranzubia, der den verletzten Courtois vertritt. Beim 0:1 durch Verza (80.) lässt er sich von einer weiten Flanke überraschen. Beim zweiten Gegentreffer vertändelt der Schlussmann den Ball am eigenen Fünfer, bringt Sundy zu Fall und sieht dafür Rot (85.) Den Elfer verwandelt abermals Verza. Atletico hält damit nun bei der gleichen Punkteanzahl (57) wie Real (4:2 gegen Villarreal).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen