Kein Sieger bei Valencia-Barca

Aufmacherbild
 

Der FC Barcelona geht zum dritten Mal in dieser La-Liga-Saison nicht als Sieger vom Platz. Im Spiel der 22. Runde kommt der katalanische Tabellenführer in Valencia nicht über ein 1:1 hinaus. Banega bringt die Gastgeber im Mestalla nach einer missglückten Pique-Abwehr in Führung (33.), Messi gleicht sechs Minuten später per Elfmeter aus. In der zweiten Hälfte finden beide Teams Chancen auf den Sieg vor, Fabregas (55.) und Soldado (89.) vergeben aber die besten davon.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen