Sevilla feiert knappen Heimsieg

Aufmacherbild

Rayo Vallecano lässt zum zweiten Mal in Folge auswärts Federn. Der Madrider Klub, mit fünf Siegen aus den letzten sechs Spielen das Team der Stunde, verliert in der 22. La-Liga-Runde 1:2 beim FC Sevilla. Rakitic bringt die Andalusier nach einem katastrophalen Fehler von Gäste-Keeper Ruben kurz vor der Halbzeit in Führung. Dominguez gleicht in Minute 51 per Elfmeter aus. Nur drei Minuten später fixiert Negredo mit der Ferse den Endstand einer bis zum Ende heiß umkämpften Partie.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen