Barca gewinnt abermals knapp

Aufmacherbild

Der FC Barcelona gewinnt auch sein zweites Saisonspiel mit 1:0, diesmal heißt der unterlegene Gegner FC Malaga. Beim Comeback von Superstar Neymar mühen sich die Katalanen lange Zeit, Gäste-Keeper Carlos Kameni entschärft zahlreiche Chancen. In der 65. Minute ist es schließlich Thomas Vermaelen, der nach einer zu kurzen Abwehr vom Elfmeterpunkt trifft. Malaga lässt in der 93. Minute noch eine Topchance auf den Ausgleich aus. Zuvor trennten sich Real Sociedad und Sporting Gijon mit 0:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen