Ronaldo-Doppelpack gegen Getafe

Aufmacherbild

Real Madrid feiert in der 19. La-Liga-Runde einen 3:0-Sieg beim FC Getafe. Vor der Pause gelingt den "Königlichen" trotz Überlegenheit kein Treffer, Toni Kroos trifft nur die Latte. Cristiano Ronaldo bricht in Minute 63 nach herrlicher Vorarbeit von Karim Benzema den Bann. Gareth Bale (67.) macht aus kurzer Distanz den Doppelschlag perfekt, abermals Ronaldo (79.) sorgt mit seinem 28. Saisontreffer für die endgültige Entscheidung. Real liegt damit vier Zähler vor dem Erzrivalen FC Barcelona.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen