Levante siegt, Valencia verliert

Aufmacherbild

Valencia muss in der 16. Runde der Primera Division eine überraschende Niederlage einstecken. Die "Fledermäuse" verlieren bei Betis mit 1:2. Dabei geht die Truppe von Unai Emery durch ein Eigentor von Dorado in Führung (66.) und hält diese auch bis zur Nachspielzeit. Dann schlägt aber Ruben Castro zweimal zu (90., 93.) und beendet für die Andalusier eine Serie von elf sieglosen Spielen. Levante siegt 1:0 gegen Betis und ist als Vierter nur noch einen Punkt hinter dem Stadtrivalen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen