Barca gewinnt "Clasico" bei Real

Aufmacherbild
 

Barcelona feiert in der 16. La-Liga-Runde einen 3:1-Erfolg im "Clasico" bei Real Madrid. Schon nach 22 Sekunden bringt Benzema nach einem Fehlpass von Barca-Goalie Valdes die "Königlichen" in Führung. Sanchez (30.) gleicht in einem offenen Spiel nach idealer Messi-Vorarbeit aus. Nach der Pause wird ein Xavi-Schuss von Marcelo (52.) unhaltbar abgefälscht. Fabregas (66.) köpft nach Alves-Flanke zum 3:1 ein. Bei einem Spiel mehr liegt Barca nun punktegleich mit Real an der Tabellenspitze.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen