Malaga und Valencia verlieren

Aufmacherbild

Der FC Valenica kommt in La Liga einfach nicht in die Gänge. Die "Fledermäuse" verlieren in der 15. Runde zuhause gegen Real Sociedad 2:5. Soldado (2.) bringt die Hausherren früh in Führung, nach Rot für Jonas (41.) wendet sich das Blatt. Daran ändert auch das zweite Soldado-Tor (73.) nichts. Mit Malaga kassiert ein weiterer CL-Teilnehmer eine Niederlage: Die Pellegrini-Elf muss ein 0:1 bei Getafe hinnehmen. Malaga bleibt vorerst Vierter, Getafe springt auf den sechsten Rang.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen