Levante startet mit Niederlage

Aufmacherbild
 

Keinen guten Start erwischt UD Levante in die neue La-Liga-Saison. Im heimischen Ciudad de Valencia muss sich das Team von Andreas Ivanschitz, der bis zur 57. Minute auf dem Platz steht, dem FC Villarreal 0:2 geschlagen geben. Ikechukwu Uche (56.) erzielt in Halbzeit zwei den Führungstreffer für die Gäste und bringt sie damit auf die Siegerstraße. Denis Cheryshev schiebt in Minute 85. nach Querpass von Moi Gomez aus kurzer Distanz ein und sorgt damit für die Entscheidung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen