Messi gegen Malaga überragend

Aufmacherbild
 

Der FC Barcelona feiert wenige Tage vor Teil zwei des "Copa Clasico" gegen Real Madrid einen eindrucksvollen 4:1-Sieg in Malaga. Vater des Erfolgs am nachgetragenen 1. Spieltag in "La Liga" ist einmal mehr Lionel Messi, der nach seinem Triplepack (33.,51.,81.) bei nunmehr 22 Saisontoren hält. Alexis trifft zum zwischenzeitlichen 2:0 (48.), Rondon gelingt in Minute 85 nur noch Ergebniskosmetik. RCD Mallorca gewinnt auswärts bei Rayo Vallecano mit 1:0. Osasuna und Valencia trennen sich 1:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen