Atletico verpatzt den Auftakt

Aufmacherbild

Meister Atletico muss nach der Acht-Spiele-Sperre für Coach Diego Simeone den nächsten Rückschlag hinnehmen. Die "Rojiblancos" spielen zum La-Liga-Auftakt bei Rayo Vallecano nur 0:0. In der ersten Hälfte vergibt Mandzukic mit einem Schuss ans Außennetz die beste Chance für die Madrilenen. Nach der Pause wird Rayo stärker, doch Manucho lässt die zwei besten Möglichkeiten aus. In der Schlussphase kann Atletico nicht mehr entscheidend nachsetzen. Die Gastgeber holen ein verdientes Remis.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen