Espanyol feiert Auftaktsieg

Aufmacherbild
 

Espanyol Barcelona holt als erstes Team der noch jungen La-Liga-Saison einen Sieg. Das Team von Sergio Gonzalez Soriano bezwingt Getafe mit 1:0. Matchwinner ist Salva Sevilla, der schon in der 3. Minute einen Freistoß direkt verwandelt. Getafe ist mit 14:4 Torschüssen zwar klar chancenreicher, ein Tor will aber nicht gelingen. Getafe-Innenverteidiger Santiago Vergini sieht zu allem Überdruss in Minute 82 Gelb-Rot. Deportivo la Coruna und Real Sociedad trennen sich mit 0:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen