Atletico Madrid stoppt Eibar

Aufmacherbild

Atletico Madrid hat in der vierten Runde von La Liga den Erfolgslauf von Sensationsteam Eibar gestoppt und das Auswärtsspiel im Baskenland mit 2:0 gewonnen. In der 62. Minute trifft Angel Correra nach Assists von Fernando Torres zur Führung, in der 77. Minute revanchiert sich der Argentinier bei seinem Kapitän und legt diesem wiederum das zweite Tor des Abends auf. Valencia kommt indes weiterhin nicht so richtig in Fahrt und spielt daheim gegen Betis nur 0:0 - es ist bereits das dritte Remis.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen