Sevilla nur Remis gegen Celta

Aufmacherbild

Der FC Sevilla muss sich in der 36. Runde von La Liga gegen Celta Vigo mit einem 1:1-Unentschieden zufrieden geben. Nach dem starken Europa-League-Auftritt unter der Woche rotiert Sevilla-Coach Unai Emery etwas durch. Bereits nach sieben Minuten bringt Gameiro die Andalusier in Führung, Santi Mina gleicht allerdings in Halbzeit zwei aus (58.). Sevilla bleibt damit zwei Runden vor Saisonende drei Punkte hinter Valencia, die CL-Quali-Platz vier belegen. Celta Vigo bleibt Zehnter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen