Atletico-Pleite bei Levante

Aufmacherbild

Atletico Madrid verliert in Runde 36 der Primera Division bei UD Levante 0:2 und lässt damit wichtige Punkte im Titelkampf. Filipe Luis sorgt bereits in der 7. Spielminute mit einem Eigentor für die Führung der "Frösche". Nachdem Andreas Ivanschitz sein Comeback gibt (58.), erzielt David Barral in Minute 69 das 2:0. Diego Costa sorgt in der hitzigen Partie mit einem nicht geahndeten Kopfstoß für Aufregung. Stadtrivale Real kann nun um 21:00 (LIVE auf LAOLA1.tv) gegen Valencia Punkte aufholen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen