Valencia festigt Platz vier

Aufmacherbild
 

Im Kampf um den Champions-League-Qualifikations-Platz setzt sich Valencia mit einem 3:1-Sieg gegen Eibar von Sevilla ab. Otamendi (25.) bringt die "Fledermäuse" per Kopf in Führung. Parejo (56.) per abgefälschtem Schuss und Alcacer (71.) im Nachschuss nach einem Gomes-Freistoß an die Stange fixieren in Halbzeit zwei den Erfolg. Arruabarrena (84.) erzielt noch den Ehrentreffer. Valencia liegt in der Tabelle nun drei Punkte vor Sevilla (am Samstag 2:3 gegen Real verloren) auf Platz vier.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen