Remis bei Mallorca gegen Levante

Aufmacherbild
 

RCD Mallorca kommt in der spanischen Primera Division nicht vom Fleck. Das La-Liga-Schlusslicht muss sich daheim mit einem 1:1-Remis gegen UD Levante zufrieden geben. Dabei läuft vorerst alles nach Plan. Bereits nach sieben Minuten bringt Tomed Hemed die Hausherren mit 1:0 in Front. Doch noch vor der Pause stellt Robert Acquafresca den Endstand her. Trotz guter Chancen in der Schlussphase kann Mallorca keinen Dreier einfahren. Der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt weiter drei Punkte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen