Saragossa verlässt Abstiegsränge

Aufmacherbild

Real Saragossa feiert in der 34. La-Liga-Runde einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt. Das Team von Trainer Manolo Jimenez fertigt Rayo Vallecano mit 3:0 ab und klettert in der Tabelle auf Rang 16. Mann des Spiels ist Mittelfeld-Akteur Apono, der seine Elf per Elfmeter in Führung bringt (26.) und in der letzten Minute den Schlusspunkt setzt. Dazwischen besorgte Rodri (51.) das 2:0. Die letzten Sechs sind damit vier Runden vor Meisterschaftsende nur durch sechs Punkte getrennt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen