Barca patzt bei Athletic Bilbao

Aufmacherbild
 

Der FC Barcelona muss sich am 33. La-Liga-Spieltag mit einem Remis bei Athletic Bilbao begnügen. Die Basken gehen im San Mames nach 27 Minuten in Führung, Susaeta zeichnet sich für diese verantwortlich. In Durchgang zwei gelingt Barca durch Joker Messi der Ausgleich (67.), wenig später sorgt Sanchez sogar für die Führung der Katalanen (69.). Bilbao zeigt sich davon unbeeindruckt und kommt in der Schlussminute durch Herrera zum 2:2-Ausgleich, der zugleich den Endstand bedeutet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen