FC Sevilla feiert Derbysieg

Aufmacherbild

Der FC Sevilla unterstreicht im Derbi Sevillano seine Vormachtstellung in der andalusischen Metropole und setzt sich in der 33. Runde auswärts mit 2:0 (1:0) durch. Zum Matchwinner avanciert Kevin Gameiro, der sich als Doppel-Torschütze einträgt. Mit Juan Carlos kassiert ein Betis-Spieler bereits in der 28. Minute Rot, Gameiro verwandelt den Elfmeter zur Führung (30.). In der Schlussphase ist es erneut der französische Stürmer, der mit seinem Treffer den 2:0-Endstand markiert (82.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen