Zwei Verletzte bei Real-Sieg

Aufmacherbild
 

Real Madrid gelingt die Generalprobe für das CL-Halbfinal-Hinspiel bei Borussia Dortmund. Die "Königlichen" feiern am 32. La-Liga-Spieltag einen 3:1-Sieg über Betis, müssen diesen aber möglicherweise teuer bezahlen. Während Özil (2) und Benzema für Real treffen, müssen Marcelo und Modric verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Ob sie am Mittwoch spielen können, ist noch unklar. Für die Gäste ist Joker Molina erfolgreich. Indes trennen sich Granada und Valladolid mit 1:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen