Atletico festigt Tabellenführung

Aufmacherbild
 

Atletico Madrid behält die Tabellenführung auch nach der 32. Runde von La Liga. Die "Rojiblancos" schlagen Villarreal zuhause mit 1:0 und bauen ihren Vorsprung auf den zweitplatzierten FC Barcelona auf vier Punkte aus. Stadtrivale Real liegt nun sechs Zähler zurück. Die beiden Verfolger können allerdings noch am Samstag nachziehen. Das Goldtor gegen die "gelben U-Boote" erzielt Raul Garcia, der eine Koke-Flanke in der 14. Minute per Kopf verwertet. Diego Costa fehlt indes verletzt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen