Messi-Elfer sorgt für Derby-Sieg

Aufmacherbild
 

Der FC Barcelona legt in der 31. Runde mit einem 1:0-Derby-Sieg über Espanyol im spanischen Titelkampf vor. Die Partie verläuft lange Zeit ausgeglichen. Neymar und auf der Gegenseite Pizzi vergeben die besten Chancen vor der Pause. In der 74. Minute trifft Pique nach einem Eckball die Latte. Drei Minuten später geht Barca dann aber in Führung: Nach Foul von Lopez verwertet Messi den fälligen Elfer. Für ein Handspiel außerhalb des Strafraum sieht Espanyol-Goalie Casilla noch Rot (83.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen