Barca schlägt Mallorca zu zehnt

Aufmacherbild
 

Der FC Barcelona feiert in der 30. La-Liga-Runde einen 2:0-Erfolg auswärts über Mallorca. Messi (25.) bringt die Katalanen mit seinem 35. Saisontor in Führung. Der Freistoß des Argentiniers geht an Freund und Feind vorbei ins lange Eck. Nach der Pause sieht Thiago (57.) Gelb-Rot. Trotzdem gelingt Pique (79.) die Entscheidung zum 2:0. Mallorcas Drangphase gegen Ende des Spiels bleibt unbelohnt. Barca bleibt damit sechs Punkte hinter Leader Real, das Sociedad 5:1 besiegt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen