Real Madrid leckt Derby-Wunden

Aufmacherbild
 

Nach der 1:2-Niederlage im Derbi Madrileno gegen Atletico geht man bei Real nicht einfach zur Tagesordnung über. Trainer Carlo Ancelotti lässt keine Ausreden gelten. "Ich sehe kein Problem in unserem Spielsystem, sondern eher an unserer Einstellung und auch an der Fitness", so der Italiener. Nach der zweiten Niederlage im dritten Spiel fordert er eine Reaktion. "Mit Ruhe und Selbstkritik müssen wir aus dieser Situation entkommen. In der letzten Saison hatten wir einen ähnlich schwachen Start."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen