La Coruna bleibt ungeschlagen

Aufmacherbild

Deportivo La Coruna bleibt auch nach dem dritten Spieltag in La Liga ungeschlagen. Die Galicier setzen sich bei Rayo Vallecano mit 3:1 (2:1) durch. Celso Borges (7.) bringt die Gäste früh per Kopf in Führung, Adrian Embarba kann zwischenzeitlich (27.) auf 1:1 ausgleichen, doch nur eine Minute später gelingt Luis Alberto das 2:1 (28.). Den Schlusspunkt setzt Lucas Perez in Minute 61. Vallecanos Patrick Ebert sieht zudem wegen Kritik die Rote Karte (77.). La Coruna belegt Rang 7, Rayo ist 19.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen