Valencia gibt Sieg aus der Hand

Aufmacherbild
 

Valencia kommt im Jahr 2012 weiterhin nicht so richtig in Tritt. Die "Fledermäuse" müssen sich in der 27. Runde der Primera Division mit einem 2:2 gegen Mallorca begnügen. Dabei führt die Truppe von Unai Emery durch Tore von Tino Costa (23.) und Airtz Aduriz (42.) zur Pause noch mit 2:0, doch Emilio Nsue (57.) und Victor Casedesus (66.) bescheren den Gästen noch einen Punkt. In der 85. Minute fliegt Tino Costa mit Rot vom Platz. In der Tabelle belegt Valencia weiterhin Rang drei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen