Real-Kantersieg gegen Espanyol

Aufmacherbild

Ohne große Mühe stellt Real Madrid den Zehn-Punkte-Vorsprung auf den FC Barcelona wieder her. Im Spiel der 26. Runde in "La Liga" gegen Espanyol Barcelona dauert es bis Minute 23, ehe Ronaldo mit seinem 30. Saisontor den Abend eröffnet. Noch vor der Pause trifft Khedira erstmals in dieser Spielzeit (38.) zum 2:0. Zwei Minuten nach Wiederanpfiff bricht Higuain seinen fünf Spiele währenden Tor-Bann und erhöht auf 3:0. Kaka (67.) und abermals Higuain (78.) markieren den 5:0-Endstand.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen